1
2
Teilen
Polizei Graz - Radau in Karlau

Folge 05 - Polizei Graz - Radau in Karlau

Staffel 123.10.2021 • 20:15

In Folge 5 von „Polizei Graz – Radau in Karlau“ sind die PolizistInnen der Inspektion Karlauerstraße wieder Tag und Nacht im 5. Grazer Stadtbezirk Gries unterwegs, um nach dem Rechten zu sehen.

Bei einer Streifenfahrt fällt Bezirksinspektor Daniel und Inspektorin Vanessa der Fahrer eines gelben Kleintransporters auf, der zuerst während der Fahrt ohne Freisprechanlage telefoniert und erst an einer Ampel den Sicherheitsgurt anlegt. Als sich die Polizisten dazu entschließen, den Mann zur Rede zu stellen, kommt bei ihnen der Verdacht auf, dass der Fahrer durch Drogen oder Alkohol beeinträchtigt sein könnte. Und dann ist auch noch der Zulassungsschein auf einen anderen Namen ausgestellt! Der Lenker muss nun einige Fragen beantworten.

Gleich zwei Notrufe wegen übermäßigen Lärms sind am späten Abend in der Leitzentrale eingegangen. Die Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses werden von zu lauter Musik wachgehalten. Eine der Anruferinnen erwartet die Polizisten bereits an der Eingangstüre, um den Beamten die Lärmquelle zu zeigen. Zuerst scheint die laute Musik von STS sogar das Klingeln zu übertönen. Als der Lärmverursacher endlich öffnet, zeigt er sich wenig beeindruckt durch die Polizeibeamten...

Außerdem haben Mitarbeiter eines Lebensmittelgeschäftes die Polizei gerufen, da ein elternloses Kleinkind durch ihr Geschäft irrt. Inspektor Stefan und Revierinspektor Christian sind vor Ort, um herauszufinden, was passiert ist.

Währenddessen sehen Chefinspektor Robert und Bezirksinspektor Hans-Peter auf ihrer Streifenfahrt in einem der Brennpunktviertel nach dem Rechten. Plötzlich bemerkt Chefinspektor Robert einen jungen Mann, der eine wüste Geste in ihre Richtung macht! Er stellt ihn zur Rede...

Und bei einer groß angelegten Drogenkontrolle im Volksgarten bemerken die Polizisten zwei Männer, die sich in der Nähe aufhalten. Als sie die Beamten sehen, ergreifen sie plötzlich die Flucht! Die Beamten müssen sie quer durch den Volksgarten verfolgen...