1
2
3
Teilen
Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau Staffel 8 Folge 11

Staffel 8Episode 11

Thomas' Gebete haben sich offenbar bezahlt gemacht. Jede Menge Frauen wollen den fleißigen Weber kennenlernen. Seine Wahl fällt demnach auch sehr breit aus: Katja mit den inneren Werten, Melanie das hübsche Stadtmädel und die flippige Irmgard sollen es sein. Jetzt müssen nur noch die letzten Vorbereitungen getroffen werden und das ist nicht ganz leicht, denn der Oberösterreicher hat ein kleines Handicap.

Auch Gastwirt Erwin bereitet sich mental auf die Hofwoche vor. Ein wenig Zeit in der hauseigenen Sauna soll für den 44-Jährigen die richtige Entspannung bringen. Dementsprechend gelöst verläuft auch das Kennenlernen, der Prosecco fließt und die Laune steigt mit jeder Stunde. Als aber die Frauen ihre Geschenke für das Pinzgauer Original auspacken, trifft Sibylle den sonst so fröhlichen Erwin mitten ins Herz. Ob sich hier schon die Spreu vom Weizen trennt?

Weniger Glück hat Sigi bisher in seiner Hofwoche. Nach einigen Patzern versucht Sigi bei Angelika einiges gut zu machen und darum entschuldigt er sich bei der 39-Jährigen mit einer Sonnenblume und Schokolade. Ob dadurch wieder sonnigere Zeiten für den Steirer anbrechen?

Bei Franz läuft dagegen alles blendend, er und Lena sind ein Herz und eine Seele und auch in Tirol ist Hannes im Liebesglück. Die 21-jährige Jenny ist ganz offensichtlich bis über beide Ohren in den Rocker verliebt. Die beiden kommen sich auch stetig näher aber finden nicht zueinander, denn beide sind zu schüchtern für den ersten Kuss. Aber Hannes hat noch ein Ass im Ärmel.

Für Schafzüchter Johann hat die Stunde der Wahrheit geschlagen. Nachdem Sybilla die Annäherungsversuche des Niederösterreichers abgeblockt und ihre Abreise angekündigt hat, bitten auch Susi und Sylvia den 42-Jährigen zum Gespräch - und leider ist das Thema kein angenehmes für Johann.